Besetzung / Stab

Regie: Ron Howard

Drehbuch: Peter Morgan

Die wichtigsten Rollen*:

Chris Hemsworth – James Hunt

Daniel Brühl – Nki Lauda

Olivia Wilde – Suzy Miller (Frau von James Hunt)

Natalie Dormer – Gemma (Freundin von James Hunt)

Alexandra Maria Lara – Marlene Knaus (Frau von Niki Lauda)

Hans-Eckart Eckhardt – Niki Lauda’s Großvater

Pierfrancesco Favino – Clay Regazzoni (Ferrari-Teamkollege Lauda’s)

James Norton, Sean Edwards – Guy Edwards (Formel1-Fahrer, Doppelbesetzung vermutl. als Fahrer und Rolle)

Antti Hakala – Hans-Joachim Stuck (Formel1-Fahrer)

Kristofer Dayne – Mario Andretti (Formel1-Fahrer)

Zack Eisaku Niizato – Masahiro Hasemi  (Formel1-Fahrer)

Akira Koieyama – Noritake Takahara (Formel1-Fahrer)

Christian McKay – Alexander Hesketh (Teamchef)

Ilario Calvo – Luca di Montezemolo (Teamchef)

Ferner als zumindest reelle Fahrer, die sich (nochmal) in Formel1-Wagen setzten: Jochen Mass, Guy Edwards, Rob Austin „als“ Brett Lunger

* Viele Besetzungsangaben beruhen noch aus der Zeit vor der Endschnitt-Fassung, sodass einige Rollen in der endgültigen Filmfassung nicht mehr vertreten sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: